Archiv für Mai 2009

Familie Steinar

Partnerlook von der schlimmsten Sorte. Da sind dann Yuppiemütter eindeutig vorzuziehen – die armen Kinder.


(Ich war etwas nervös beim fotografieren…)

das Original

Die mag ich beide gerade sehr:

Gui Boratto – No Turning Back

Amy Winehouse – Help yourself


gefunden in P‘berg

Diese blöden Ämter!

1.
Ich stelle einen Antrag beim Jobcenter auf einen Zuschuss zu Heizung und Miete. Der wird auch bewilligt, aber ich lege Widerspruch ein, weil ein paar Monate bei der Berechnung vergessen wurden. Samstag krieg ich dann Post, dass zwar dem Widerspruch stattgegeben ist aber die erste Berechnung falsch war und ich jetzt weniger kriege. GRRR!

2.
Weil ich wegen nicht gezahlter Strafen mal von den Bullen abgeholt wurde, sollte ich 67€ „Verwaltungskosten“ zahlen. Also stelle ich einen Antrag, dass ich das Geld nicht aufbringen kann und bitte darum das bis auf weiteres nicht einzufordern. Auch wieder genehmigt, aber was finde ich heute in der Post – einen Brief, in dem mir die Entscheidung über den Antrag mit 23€ in Rechnung gestellt wird.

Merken die eigentlich was in ihrem beschissenen, schlechtgelüfteten Amtszimmern? Als ob ich nichts besseres zu tun hätte als immer nur Widersprüche zu schreiben oder Geld für irgendwelchen Scheiß zu bezahlen.

Erkenntnis

Voller Bauch joggt nicht gern

Strecke mit einer kleinen Verschnaufpause geschafft – auch wenn mein armes Bäuchlein jetzt wehtut.

Was für ein wunderbar verrücktes Wochenende. Tanzen in den Sonnenaufgang, ganz viele tolle Menschen wiedertreffen, tiefsinnige, lustige und ernste Gespräche und in mir drin ein unglaublich gutes Gefühl.

Eklig nur, dass ich in 5 Stunden wieder raus und irgendwie diese Woche überstehen muss. Drückt mir die Daumen.